MultichannelDay 2021


Raus aus dem Amazon Strudel ...

... und rein in eine mehrdimensionale Vertriebsstrategie. Beim MultichannelDay am 26.08.21 tauschten sich Händler und E-Commerce Plattformen über alternative Marktplätze und Vertriebskanäle zu Amazon aus. Das gemeinsame Ziel: Reichweitenerhöhung und Risikominimierung durch Plattform- und Anbieterunabhängigkeit. Unser Geschäftsführer Joubin Rahimi führte auf der Main Stage durch das Programm, während sich in der Loge spannende Aussteller vorstellten. Joubin hielt selbst einen Vortrag zum Thema "Die Erfolgsfaktoren der GAFAs! Mit welchen der 8 Faktoren kann ich Höchstleistung für mein Unternehmen erreichen?"


Höhere Reichweite durch Individualisierung

Mit der digitalen Empathie der brytes engine wollen wir Shopbetreiber befähigen, deren vielfältige Kundschaft individuell betreuen zu können. Um den Bedarf an personalisierter Online-Beratung aufzuzeigen, stellten wir in einer Loge im RheinEnergie Stadium mehrere Szenarien vor, in denen User unterschiedliche Pain-Points und Verhaltensweisen aufzeigen.

Besonders auffällig sind dabei immer wieder die großen Spannen bei Preissensibilität und Risikobereitschaft.

Die brytes engine analysiert zu diesen Attributen digitale Mikroverhaltensweisen und ordnet diese in Echtzeit feststehenden Verhaltensmustern zu. Unser Algorithmus ermöglich es den optimalen, empathischen Berater auch ins E-Commerce zu transportieren.


Unsere Learnings

Wir sind sehr dankbar für den Austausch und die spannenden Gespräche, die wir im Laufe des Tages und nach unserem eigenen Vortrag führen durften.

So konnten wir das Verständnis von digitaler Körpersprache auch aus anderen Perspektiven kennenlernen.

Besonders überrascht hat uns, dass vielen Shopbetreibern die Möglichkeiten durch Online-Personalisierung gar nicht bewusst sind. Viele denken dabei ausschließlich an ansprechende User-Interfaces, aber nicht an die unterschiedlichen Customer Journeys, die ein User durchlaufen kann.